fbpx

BEETHOVEN Welt.Bürger.Musik

Jubiläumsjahr 2020
Beethovens 250. Geburtstag

Zum 250. Geburtstag des großen Komponisten Ludwig van Beethoven präsentiert die Bundeskunsthalle eine große Ausstellung zum Jubiläumsjahr 2020, die die wichtigsten Lebensstationen Beethovens nachzeichnet und diese mit seinem musikalischen Werk verbindet.
Begeben Sie sich mit mir auf Entdeckungsreise durch die Lebenswelten Beethovens von Bonn bis Wien, von seinem Jugendwerk bis zur 9. Symphonie .

Der Untertitel der Ausstellung, Welt.Bürger.Musik, beschreibt die Themenbereiche der Ausstellung:

"Welt" beleuchtet die politisch-gesellschaftlichen Hintergünde um 1800, den Übergang vom feudalen zum bürgerlichen Zeitalter.

"Bürger" bezieht sich auf Beethovens Position innerhalb der Gesellschaft.

"Musik" stellt Beethoven anhand ausgewählter Schlüsselwerke als Komponisten dar.

Finden Sie mit mir Antworten auf folgende Fragen:

Was ist das Besondere an Beethoven?

Wer waren seine Lehrer?

Wie stand er zur Französischen Revolution?

Beethoven und die Frauen?

Wie kann man taub komponieren?

Wovon hat Beethoven eigentlich gelebt?

Diese und andere Fragen beantworte ich Ihnen gerne, ich freue mich auf Sie!

Wenn Sie die Orte kennenlernen möchten, an denen Beethoven seine Kindheit und Jugend in Bonn verbracht hat, empfehle ich Ihnen meinen Beethoven - Stadtrundgang, alle Infos finden sie hier:

Ausstellungsrundgang in der Bundeskunsthalle

Dauer und Preise für Gruppen bis 25 Personen:

1      Std.      70,- €

1,5    Std.      90,- €

2       Std.      110,- €

Der Preis gilt nur für die Führung, hinzu kommt der Eintritt in die Ausstellung!

Ihre Anfrage

Oder rufen sie mich an:

+49 178 323 94 93

Öffentliche Führungen in der Bundeskunsthalle:

Sonntag, 26. Januar 2020 um 15 Uhr

Dienstag, 28. Januar 2020 um 18 Uhr

Dienstag, 11. Februar 2020 um 18 Uhr

Weitere Termine folgen.

Einzelne Personen, die nicht für eine größere Gruppe buchen möchten, können spontan vor Ort an der Kasse im Foyer Tickets erwerben.

Wenn Sie sicher gehen möchten, dass die Führung nicht ausverkauft ist, sollten Sie sich vorher bei mir melden.

Preise:

Eintrittskarte 14,- €  zzgl. 3 € für die Führung

Ermäßigt: Eintrittskarte 9,- € 

Freier Eintritt für ArtCard-Inhaber und jede*n Besucher*in bis 18 Jahre.

+49 178 323 94 93